Haftpflichtversicherung Glasbruch

Eine gut Haftpflichtversicherung übernimmt auch Schäden, die in einer Mietwohnung geschehen sind. Dazu zählen Schäden an fest verbauten Dingen, wie zum Beispiel Fenster, Türen, Böden und die Sanitäranlage. Schäden die in direktem Zusammenhang mit Glas stehen werden in der Regel nicht von einer Haftpflichtversicherung übernommen. In solchen Fällen muss eine gesonderte Glasversicherung abgeschlossen werden.

Glasbruch ist bei einer Haftpflichtversicherung nicht enthalten. Wir empfehlen die Hausratversicherung zu erweitern oder eine spezielle Glasversicherung für ca 3 EUR mtl. abzuschließen.

Glasschäden grundsätzlich nicht in Haftpflicht enthalten

Glasschäden sind bei einer Haftpflicht meist nicht mit enthalten. Normalerweise kann eine Privathaftpflicht auch einen entstanden Schaden an Mietgegenständen übernehmen. In diesem Fall sind Sie nicht nur in der eigenen gemieteten Wohnung oder Haus gut geschützt, sondern auch in Ferienhäusern und Kleingärten. Häufig verlangen Vermieter auch die Vorlage einer Haftpflichtversicherung. Entsteht ein Glasschaden werden die Kosten dafür grundsätzlich nicht übernommen. Mieter können eine separate Glasversicherung oder eine Hausratversicherung inkl. Glasversicherung abschließen.

Jetzt Vergleich anfordern

Weitere Themen zur Haftpflichtversicherung:

Haftpflichtversicherung
InterRisk
Haftpflichtversicherung
Haftpflichtkasse Darmstadt
Haftpflichtversicherung
Kosten
Haftpflichtversicherung
Schufa

Was tun, wenn Glas zu Bruch geht?

Wer also auch im Falle eines Glasschadens versichert sein möchte, sollte sich dazu im Vorfeld informieren. Eine Scheibe ist vor allem dann schnell kaputt, wenn Kinder im Haushalt leben. Diese Versicherung kann einzeln oder in Kombination mit einer Hausrat abgeschlossen werden. Dennoch zahlt die Versicherung nicht in jedem Fall. Einige Gegenstände in der Wohnung oder im Haus sind automatisch mit der Hausratversicherung abgedeckt. Eine Glasversicherung kostet nicht viel Geld und deckt damit alle Schäden rund um Glas ab.

Glasversicherung für nicht mehr als 3 Euro monatlich

Die Versicherungen sollten bezüglich ihrer Angebote überprüft werden. Bei der CosmosDirekt kostet eine Glasversicherung knapp 3 EUR im Monat. In Kombination mit einer Hausrat lediglich ca 8 Euro. Wir empfehlen den Versicherungsvergleich und genau Ihre Police zu lesen. Eine Haftpflicht deckt keine Glasschäden ab, eine Hausratversicherung nur bedingt und mit einer speziellen Glasversicherung sind umfassend bei Glasbruch geschützt.

Jetzt Vergleich anfordern