Allianz Haftpflichtversicherung Test

Innerhalb von Deutschland ist klar geregelt, dass ein verursachter Schaden immer vom Verantwortlichen bezahlt werden muss. Das kann schon mal etwas teurer werden. Allerdings schafft eine passende Haftpflichtversicherung Abhilfe. Die Allianz Haftpflichtversicherung ist breit gefächert und bietet unterschiedliche Tarife, die zu den jeweiligen Angelegenheiten passen. Neben einem guten Kundenservice zeichnet sich die Versicherung auch durch ihre guten Ergebnisse aus, unter anderem verliehen von der Stiftung Warentest. Nachfolgend betrachten wir die Tarife näher.

Mit Hilfe unseren TÜV geprüften Formulars können Sie schnell und unverbindlich die besten Haftpflicht-Anbieter miteinander vergleichen und Ihren passenden Tarif wählen. Es stehen Ihnen auch hier die aktuellen Testsieger zur Verfügung. 

DISQ testet die besten Haftpflichtversicherungen – Allianz auf Rang 49

Im aktuellen Testbericht des Deutschen Institutes für Service-Qualität landet die Allianz Privathaftpflicht doch recht abgeschlagen auf dem 49. Rang:

  • 1 Janitos 95,6 sehr gut
  • 2 Swiss Life Partner 95,5 sehr gut
  • 3 Oberösterreichische Versicherung 95,2 sehr gut
  • 4 GVO 93,4 sehr gut
  • 5 Interrisk 92,9 sehr gut
  • 6 Waldenburger Versicherung 91,3 sehr gut
  • 7 Hannoversche 90,6 sehr gut
  • 8 Haftpflichtkasse Darmstadt 90,6 sehr gut
  • 9 Adcuri 89,9 sehr gut
  • 10 Gothaer 89,4 sehr gut
  • 11 Axa 88,7 sehr gut
  • 12 Basler 88,2 sehr gut
  • 13 Hanse-Merkur 87,6 sehr gut
  • 14 Helvetia 85,9 sehr gut
  • 15 Ostangler Versicherungen 85,0 sehr gut
  • 49 Allianz 64,7 befriedigend

Insgesamt wurden 64 Anbieter getestet.

Optimal abgesichert mit diesen Versicherungen in 2017

Allianz Haftpflichtversicherung Bedingungen

Die Allianz bietet eine breite Palette an Haftpflichtversicherungen. Darunter ist die Privathaftpflicht und eine Tierhalterhaftpflicht Des Weiteren führt die Allianz die Hausratversicherung und eine Grundstückshaftpflichtversicherung. Ferner lassen sich über die Allianz Fahrzeuge versichern, man ist auf Wunsch gegen Elementarschäden versichert und kann unterschiedliche Versicherungen auch gleich online abschließen. Der Kontakt für eine Schadensmeldung erfolgt auf unterschiedlichem Weg, wie wir nachfolgend noch erläutern.

Jetzt Vergleich anfordern

Privat abgesichert per Privathaftpflicht

Ein großer Vorteil der Privathaftpflichtversicherung ist, dass man sie entsprechend seiner eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Der verfügbare Tarif erhielt im September 2012 von der Stiftung Warentest das Urteil „sehr gut“. Diese Versicherung übernimmt sämtliche Sach- und Personenschäden, die man an fremdem Eigentum verursacht hat. Der Tarif „Sicherheit Plus“ schützt ebenfalls vor Vermögensschäden, sofern der Schaden diese verursacht hat. Die Versicherung ist mit 3 bis 15 Millionen Euro abgedeckt und gilt auch im Ausland und übernimmt Gefälligkeitsschäden. Die Privathaftpflichtversicherungen stehen auch hier im Test.

Wenn der Hund etwas anstellt

Der Abschluss einer Tierhalterhaftpflichtversicherung für Hunde oder Pferde ist immer empfehlenswert. Denn man weiß nie so genau, was im Kopf des Vierbeiners vor sich geht. Die Tierhalterhaftpflichtversicherung der Allianz sichert die Tiere mit bis zu 10 Millionen Euro ab. Dazu kommt die Übernahme von Mietsachschäden. Im Umfang der Leistungen ist ebenfalls eine Forderungsausfalldeckung, der Welpenschutz und Deckaktschäden enthalten. Mit der Versicherung ist der Tierhalter ebenso berechtigt, an Sportveranstaltungen teilzunehmen, was nicht jede Versicherung unterstützt.

Hausratversicherung mit umfassenden Leistungen

Die Hausratversicherung gehört direkt nicht zu den Haftpflichtversicherungen, ist jedoch ebenso empfehlenswert für Hausbesitzer, da sie sich gegen etwaige Schäden, die infolge eines Brandes, Blitzeinschlages oder dem Eindringen von Leitungswasser in der Wohnung entstehen können. Entsteht ein Wasserschaden, übernimmt diesen die Versicherung. Ebenso gibt es die Neuwertentschädigung, die nicht jede Versicherung leistet. Sie sichert auch gegen Diebstahl ab. Der Schutz gilt weltweit und ist in drei unterschiedlichen Tarifarten unterteilt. Auch hier ist ein individueller Schutz möglich. Auch die AachenMünchener bietet eine Privathaftpflicht an.

KFZ absichern mit der richtigen Police

Wer ein Auto besitzt, muss es grundsätzlich absichern. Das gleiche gilt für Moped, Roller und Wohnwagen. Eben alles, was auch über den TÜV muss. Die Allianz Kfz-Versicherung bietet unterschiedliche Tarife, die man entsprechend seinen Bedürfnissen anpassen kann. Auch für junge Leute ist ein Tarif dabei, ferner hat die Allianz einen Tarif eingerichtet, der ausschließlich online verwaltet wird und somit Kosten einspart. Welcher Tarif der richtige ist, kann man sich auf der Homepage ganz einfach berechnen lassen.

Schaden melden ganz einfach

Sofern man die Versicherung in Anspruch nehmen möchte, muss man nur Kontakt über Telefon, Fax oder E-Mail zur Versicherung aufnehmen. Dabei wird geklärt, welche Versicherung man in Anspruch nehmen möchte, was genau geschehen ist und die Allianz erledigt alles weitere. Die Telefonnummer der Hotline findet man entweder auf der Homepage oder in den Versicherungsunterlagen. Es ist grundsätzlich nicht falsch, den zuständigen Sachbearbeiter anzurufen, der auf den eigenen Unterlagen vermerkt ist. Dieser hilft dann entsprechend weiter.

Rechtsanwalt einschalten

Ist es in einer Versicherungsangelegenheit erforderlich, dass man einen Rechtsanwalt einschaltet, wird dieser entweder von der Versicherung gestellt, oder man kann ihn sich selbst aussuchen, anhand einer Liste der Rechtsanwälte. Die Abwicklung der Kostenübernahme übernimmt in der Regel die Versicherung. Allerdings sollte man im Vorfeld mit der Allianz darüber diskutieren, wie man am besten in einem solchen Fall vorgeht. Für gewöhnlich ist es jedoch kein Problem, einen eigenen Anwalt zu konsultieren. Aktuelle Nachrichten immer auch unter https://www.deutsche-haftpflichtversicherung.de/news/ zu finden.

Die Kündigung der Versicherung

Wünscht jemand die Versicherung zu kündigen, gestaltet sich das relativ unkompliziert. Hierzu ist es nur erforderlich, ein Formular auszufüllen, in dem bereits alle Angaben enthalten sind, welche die Versicherung zur Kündigung der Versicherung benötigt. Unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist wird das Versicherungsverhältnis zum nächsten Vertragszeitraum aufgelöst. Erfolgt dagegen keine Kündigung, verlängert sich die Versicherung um einen vorgegebenen Zeitraum, der in den Versicherungsbedingungen (AVB) oder AGB enthalten ist.

Jetzt Vergleich anfordern

Wie teuer ist eine solche Versicherung

Je nachdem, um welche Versicherungspolice es sich handelt, fällt auch der Preis anders aus. Um den korrekten Preis zu ermitteln und eine Übersicht kompakt zu erhalten, ist es empfehlenswert, einen Online Rechner mit dieser Aufgabe zu betrauen. Hier müssen nur ein paar Angaben hinterlegt werden und schon berechnet der Rechner den fälligen Beitrag pro Monat. Ebenso kann man Interessenten nur raten, sich einen Vergleich oder Testbericht anzusehen, wo sämtliche Tarife der Allianz getestet wurden. Dies ist über Stiftung Warentest, Focus Money und Ökotest möglich.

Test im Vorfeld durchlesen

Erfahrungsberichte und Tests zeigen, wie sich die Versicherung bei Inanspruchnahme verhält. Daher ist es für jeden zweckdienlich, sich vor dem Abschluss einen entsprechenden Test oder Vergleich durchzulesen, oder nach Erfahrungen im Internet zu suchen. Ein Forum ist immer eine gute Adresse, wenn man nach solchen Informationen sucht. Hier erhält man auch die Informationen, wie sich die Versicherung im Einzelfall, bei Glasschaden oder Fahrraddiebstahl verhalten hat, oder wenn etwas geliehen und nicht wieder zurückgegeben wurde.

Versicherungen für Student und Single

Die Allianz bietet für ihre Kunden auch spezielle Tarife, die beispielsweise gerne von Studenten oder Singles genutzt werden. Die monatlichen Beiträge fallen hierbei etwas günstiger aus als regulär. Dennoch haben sie den vollen Leistungsumfang und erfüllen sämtliche Bedingungen für eine gute Absicherung bei eventuellen Schäden. Um einen Überblick der Versicherungen zu erlangen, ist ein Beratungsgespräch bei der Allianz empfehlenswert. Dort erhält man auch individuelle Möglichkeiten, die man gemäß der Lebenssituationen anpassen kann. Vergleichen Sie auch hier die Angebote.

Versicherung mit Zentrale in München

Die Allianz befindet sich mit ihrer Basis in München. Innerhalb Deutschlands ist die Allianz SE das größte Versicherungsunternehmen. Gegründet wurde es im Jahr 1890 und beschäftigt heute bis zu 147.627 Mitarbeiter. Neben Versicherungen vermittelt der Betrieb ebenfalls Finanzdienstleistungen für Privat- und Geschäftsleute. Das Angebot ist breit gefächert, Haftpflichtversicherungen nehmen nur einen kleinen Teil des Portfolios ein. Geführt wird die Allianz SE seit 2003 von Michael Dieckmann.

Allianz Haftpflichtversicherung Bedingungen- Optimal für Familie und Co.

Die Allianz Haftpflichtversicherung ist generell empfehlenswert, was die Absicherung von Familie und Co. angeht. Auch Singles und junge Leute profitieren von den Policen, die einen Schaden übernehmen, ganz gleich, ob dieser sich mit Schutz von Laptop, Brille oder Schlüsselverlust beschäftigt. Selbst für den Modellflug hat die Versicherung eine passende Police im Angebot. Die unterschiedlichen Tarife lassen sich individuell auf den Kunden abstimmen. Die Stiftung Warentest verlieh dem Unternehmen nicht umsonst mehrere Titel, womit sie sich rühmen können.

Jetzt Vergleich anfordern

Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
München

  • Hauptverwaltung:
  • Königinstraße 28
  • 80802 München
  • Telefon: 089-3800-0
  • Telefax: 089-3800-3425
  • Web: www.allianz.de
Quellen: