HDI Haftpflichtversicherung Test

Einen detaillierten HDI Haftpflichtversicherung Test gibt es unter anderem durch die Redaktion der Stiftung Warentest. Dabei steht auch der Tarif PHV Premium auf dem Prüfstand, der die Experten besonders überzeugen kann. Dabei lautet die Testnote auf SEHR GUT (0,7). Nicht nur die Wertung stimmt, auch der Finanztest-Grund­schutz ist dabei erfüllt. Wir klären auch über die Kosten auf und gehen auf die Leistungen der Privathaftpflichtversicherung ein.

Mit Hilfe unseres Rechners können Sie Ihr ganz persönliches Angebot finden. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger wie die InterRisk im Tarif XXL im Vergleich. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger wie die Janitos Haftpflicht im Vergleich.

HDI Haftpflichtversicherung Test – PHV Premium im Stiftung Warentest mit SEHR GUT (0,7)

Mit einer Testnote von SEHR GUT (0,7) kann der Versicherer im Stiftung Warentest bewertet werden. Dabei steht der Tarif PHV Premium im Vergleich. Getestet wird am 12.08.2022 in der Ausgabe PHV – Ak­tu­el­le An­ge­bo­te. Getestet werden neben dem Grund­schutz und Versicherungs­summe sehr gut (0,5) auch die Deckungs­erweiterungen sehr gut (1,0). Geboten wird eine maximale Versicherungssumme von bis zu 50 Millionen Euro.

INNOVATIONSKRAFT Versicherer (Multi-Channel) 2,53 Hohe Innovationskraft in 2023

Quelle https://servicevalue.de/rankings/versicherer-multi-channel/

Kosten der Privathaftpflicht der HDI

Neben der Testnote hat die Stiftung Warentest auch die Kosten der Versicherungen und jeweiligen Tarife berechnet. Für den oben bereits vorgestelllten Tarif ergeben sich Kosten im Jahr von 115 Euro, wenn es nach den Experten von Finanztest geht. Dabei ist auch wichtig, dass minderjährige Kinder mitversichert werden. Gleiches gilt für Kinder, die das 18.. Lebensjahr bereits erreicht haben. Mitversichert werden auch die Haft­pflicht­ansprüche unter­einander, Photovoltaik, ein Heiz­öltank oder die Vermietung von mindestens drei Zimmern.

Rückwirkend abschließen

Weitere Leistungen der HDI Haftpflichtversicherung laut Finanztest

Laut Finanztest gibt es aber auch weitere versicherte Leistungen. So auch die Vermietung einer Ferien­wohnung oder einem Ferienhaus. Abgesichert ist zudem der Verlust fremder Schlüssen, das hat auch beruflich genutzte Schlüssel zum Inhalt. Hinzu kommt die Forderungs­ausfall­deckung Wert als Tagesmutter tätig ist, wird auch abgesichert. Pedelecs, ehren­amtliche Tätig­keit, Mietsach­schäden Allmählich­keits­schäden, Lagerung von gewässerschädlichen Stoffen, Hüten fremder Hunde, Hüten fremder Pferde.

Service Value testet die besten BU Versicherungen in 2023

HDI: PHV Komfort Haftpflicht im Finanztest mit sehr guten Bedingungen

Auch dabei im Stiftung Warentest ist der Tarif HDI: PHV Komfort im Rahmen der Stiftung Warentest Untersuchung PHV – Ak­tu­el­le An­ge­bo­te am 12.08.2022. Das Gesamturteil lautet dabei noch auf SEHR GUT (1,5). Getestet werden dabei die Teilkategorien Grund­schutz und Versicherungs­summe sehr gut (1,4) als auch die Deckungs­erweiterungen gut (1,7). Geboten wird eine Versicherungssumme von bis zu 20 Millionen Euro. Dafür ist der Jahresbeitrag mit weniger als 100,00 Euro etwas niedriger. Jahres­beitrag 99 Euro.

Kündigen der Haftpflichtversicherung

Wer eine Haftpflicht kündigen möchte, der sollte diese in jedem Fall auf dem schriftlichen Wege erledigen. Auch einer Bestätigung der aktuellen Haftpflichtversicherung sollte dabei eingeholt werden. Mehr zu den Themen Haftpflicht Tarife im Test, Premium, Schaden sichern, Vergleichen der Altersvorsorge, Bewertung Versicherungssumme und Versicherungen, Schäden, Premium, Schaden und Tipps.